Nun ist es endlich soweit und Facebook hat seinen neuesten Service (zumindest in den USA) an den Start gebracht. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um eine Erweiterung der Messenger-App. So kann man nun auch seine Facebook-Kontakte über diese App anrufen und mit ihnen auch telefonisch in Kontakt treten. Vorerst ist die Funktion nur unter iOS verfügbar, soll aber bald auch über andere Systeme möglich sein. Die Sprachtelefonie funktioniert über einen VoIP (Voice over iP) Service und begibt sich damit in direkte Konkurrenz mit Skype und anderen VoIP-Diensten auf der ganzen Welt.

Weltweiter Start geplant!
Wie schon erwähnt, ist der Dienst vorerst nur in den USA verfügbar. Dennoch ist Facebook gewillt den Dienst auch in anderen Ländern anzubieten, um das Netzwerk zu erweitern. In den letzten Einschätzungen von Facebook hieß es, dass der Dienst in wenigen Wochen auch in anderen Ländern zu Verfügung stehen soll. Damit wäre Facebook das größte VoIP-Netzwerk der Welt und würde auf einen Schlag fast 4mal so viele Nutzer bedienen als Skype.

Wer von euch wird den Dienst nutzen?

TEILEN

Ein Kommentar

  • also ich hoffe man kann (irgendwo tief in den einstellungen versteckt) den dienst abschalten.. obwohl, messenger app hab ich eh nicht (was bringt die eigentlich?!) aber ich möchte kein zwangsbeglückter VoIP-User sein ^^ - dann gibts vllt schon telefonische eventeinladungen und freundesanfragen :D