Facebook Apple News Österreich Mac App App Store teaser

Offensichtlich hat Facebook die Thematik „Smartphone“ noch lange nicht bei Seite gelegt. Wie nun bekannt geworden ist, hat Facebook eine Firma gekauft, die sich mit Spracherkennung intensiv beschäftigt hat. Die Firma war sogar mit einer eigenen App „Jobbigo“ in den verschiedenen App-Stores vertreten und konnte hier genügend Erfahrungen sammeln. Facebook konnte den Deal bereits vor einigen Tagen unter Dach und Fach bringen können. Warum Facebook die Firma nun genau kauft hat, ist noch nicht bekannt, es gibt aber weitreichende Spekulationen.

Facebook will eigenes Smartphone!
Wie wir von Mark Zuckerberg wissen, ist das Smartphone eines der wichtigsten Instrumente für Facebook geworden. In diesem Bereich hat man aber noch sehr wenig Einfluss und ist auf die Hersteller der verschiedenen Betriebssysteme angewiesen. Facebook will daher sein eigenes Betriebssystem und seine eigene Hardware auf den Markt bringen, um auch diesen Bereich besser zu kontrollieren – der Kauf solch einer Firma ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel