Facebook

Viele Facebook-Nutzer haben sich darüber beschwert, dass die Facebook-App viel Akku verbraucht und dadurch das iPhone schnell entleert wird. Nun hat Facebook reagiert und ein Update der App veröffentlicht (Version 42.0), welches sich genau mit dieser Thematik beschäftigt. Der Grund für den hohen Akku-Verbrauch war angeblich ein Bug im Netzwerk-Code, der dafür gesorgt hat, dass die CPU grundlos belastet wurde. Ein weiterer Grund für einen erhöhten Akku-Verbrauch waren nicht korrekt beendete Audio-Sessions, beispielsweise nach der Wiedergabe eines Videos. Dadurch war die App auch weiterhin im Hintergrund aktiv.

Mit diesen Optimierungen bzw. Fehlerbehebungen soll der Energieverbrauch eingedämmt worden sein. Wir sind auf die ersten Reaktionen gespannt, ob dies wirklich bei allen Usern der Fall ist.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments

  • Yes - die einzige Lösung - App aus dem Multitasking beenden! Seither hält mein Akku bei normaler Nutzung über 2 Tage - wenn ich FB nicht "abschalte" dann komme ich nicht mal einen Tag rum. Oder Facebook am besten komplett entfernen :-) - Hilft am allerbesten ;-)