Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland , Schweiz, News, Mac, Info

Gestern haben wir über die Maps-App von Apple unter iOS 6 berichtet. Wie viele von euch schon vermutet haben, wird Apple große Teile von Österreich noch nicht unterstützen. In der ersten Beta-Phase haben wir uns Österreich etwas genauer angesehen und haben feststellen müssen, dass das Kartenmaterial noch nicht zur Verfügung gestellt wird. Man erkennt z.B: in Innsbruck nur einen grün/braunen Fleck der sogar verpixelt dargestellt wird. Straßen oder sogar eine 3D-Ansicht fehlen leider komplett und können auch nicht nachgeladen werden.

Apple hat in seiner App-Beschreibung eindeutig darauf hingewiesen, dass verschiedene Bereiche noch nicht abgedeckt und auch nicht unterstützt werden. Große Teile von Österreich gehören hier anscheinend dazu. Wir hoffen natürlich, dass Apple hier noch reagieren wird und das Kartenmaterial bis zu finalen Version zur Verfügung stellt. Erstaunlich ist aber, dass Bereiche wie Wien schon ausgebaut sind. Wahrscheinlich wird sich Apple zuerst auf die Ballungsgebiete konzentrieren und dann die ländlichen Regionen hinzufügen. Noch ein herzliches Dankeschön an Markus, der uns die Screens zur Verfügung gestellt hat.

TEILEN

10 comments

  • Sehr interessant wären Infos über die Straßenkarten und vielleicht könnt ihr vergleichen, ob man im ländlichen Bereich die gleichen Suchergebnisse bei "Straße + Hausnummer" erhält. Die Satelittenkarten sind mir zwar weniger wchtig, aber wenn ich diese Fotos sehe, werd ich mir den "Downgrade" auf iOS 6 überlegen.
  • Jedoch funktioniert Siri leider noch immer nicht mit Befehlen wie "Wo ist die nächste Tankstelle" bei der Beta von iOS6... Besser gesagt ist bei Siri die einzige Änderung für Österreich das man Apps öffnen kann, hoffentlich ändert sich da noch was!!
  • Hi Leute,.. Wir werden morgen nochmals einen detaillierten Artikel über Maps verfassen. Wir haben nicht erwartet, dass das Interesse an diesem Dienst so groß ist. Wir bitten also um ein bisschen Geduld. Beste Grüße die Redaktion
  • Es gibt noch nicht einmal STRAßEN in ganz Österreich??? Ich dachte die greifen auch auf Kartenmaterial von OpenStreetMap zurück. Dort sind gewisse Teile eigentlich schon besser drinnen als in den Google Maps?! Oder ist das jetzt nur die "Luftbilder-Ansicht" und in der normalen Ansicht gibt's die Straßen?
    • Es gibt für wien noch keine 3d gebäude. Ob die so schnell nachgereicht werden st meiner meinung sehr fraglich. Den rest von österreich kann man vergessen. Sieht so aus wieder screenshot von innsbruck. Wenn ihr noch irgendwelche screenshots benötigt (iphone oder ipad) mailt mir. Grüße