Wie jedes Jahr, kürt Apple die App des Jahres und stellt diese auch im iTunes Store und auch App Store dar. In diesem Jahr hat es eine Dienstleistungs-App auf den ersten Platz geschafft, die eigentlich jeder brauchen kann. Genauer gesagt handelt es sich hier um eine Taxi-App, die es ermöglicht sehr einfach ein Taxi zu rufen. Doch dies ist noch nicht alles: Die App erkennt automatisch den Standort und gibt diesen direkt an den Taxifahrer weiter. Somit können auch keine Verwechslungen passieren. Für skeptische Taxi-Mitfahrer bietet die App sogar einen kostenlosen Taxometer, der die Kostenkontrolle vereinfacht. Zudem sieht man immer wo Taxis verfügbar sind und wo sich das Taxi gerade befindet.

Nur in großen Städten
Leider funktioniert der Dienst im Moment nur in Wien, hier aber sehr gut. Wir sind selbst schon in den Genuss der App gekommen und fanden das System sehr gut und einfach. Man beobachtet den Taxifahrer auf dem Smartphone, bis er direkt vor einem steht. Obendrein ist die App noch gratis erhältlich und der Fahrpreis ist auch nicht höher als bei anderen Taxidiensten. Hier können wir wirklich sagen, dass es sich hier um die App des Jahres handelt. Wer viel mit dem Taxi unterwegs ist, bei dem ist diese App ein Muss!

Download: myTaxi - Fahrgast Taxi App - Intelligent Apps GmbH

TEILEN

4 comments