Pünktlich nach 14 Tagen veröffentlicht Apple die neueste Version von iOS 7 und gibt die nächste Beta-Version des neuen Betriebssystems frei. Bis jetzt gibt es noch keine genauen Anhaltspunkte welche Neuerungen das Update mit sich bringt. Bis jetzt gibt Apple nur an die Performance des System verbessert und Veränderungen unter der Haube durchgeführt zu haben. Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden ob neue Funktionen freigeschalten worden sind.

[UPDATE]:
Wichtig: Heute Abend wurde auch die Beta-Version für das iPad und für das iPad mini zur Verfügung gestellt (siehe Screenshot unten). Neue Features: Wir haben nun schnell auf unserem Test-iPhone die neueste Beta-Version installiert. Auf den ersten Blick ist uns aufgefallen, dass bei der Installation der iCloud-Schlüsselbund konfiguriert werden kann. Zudem gibt es nun die App „Sprachmemos“ wieder. Das Design des Icons wurde jenem von iOS 7 angepasst. Bei Siri kann nun beim Geschlecht zwischen „Weiblich“ und „Männlich“ gewählt werden. Zudem wurde der Schriftzug „Senden“ bei iMessage besser lesbar gemacht und „Entsperren“ auf dem Startscreen jetzt mit zwei Richtungspfeilen nach rechts versehen. Mehr ist uns in der Kürze nicht aufgefallen – vielleicht findet ihr noch andere Änderungen!

TEILEN

27 comments