Am Wochenende wurde bekannt, dass Apple den Pinterest Konkurrenten „Fancy“ kaufen möchte und großes Interesse an der Firma bekundet. Angeblich will Apple ein neues und soziales E-Commerce-System aufbauen. Damit ist man bei Fancy sicherlich an der richtigen Stelle. Nicht umsonst hat das 2 Jahre alte Netzwerk schon Deals mit Gucci oder anderen Mode-Labels an Land ziehen können. Das Netzwerk wird im Moment auf gut 100 Millionen US-Dollar Marktwert geschätzt (für Apple ein Schnäppchen). Doch ist noch nicht ganz genau klar, auf welcher Plattform das Netzwerk zum Einsatz kommen soll. Die iOS und Android-Apps haben dem Netzwerk zwar sehr viele Kunden gebracht, dennoch besteht das Netzwerk auch am dem „Erzfeindsystem“ Android.

Wie Business Insider berichtet hat, wird im Moment noch sehr stark verhandelt und es gibt bis dato noch keine Garantie, dass der Deal überhaupt über die Bühne gehen wird. Wahrscheinlich versucht Fancy sehr gute Konditionen von Apple einzufordern – nicht jeden Tag läutet das reichste Unternehme der Welt an der Eingangstür. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt: Der letzte große Firmenkauf brachte uns Siri auf das iPhone!

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel