Apple, News, Österreich Apps, Mac, Download, Info, News

Die Spielesparte wird für das iPhone und auch das iPad immer wichtiger und nun geht aus einem sehr interessanten Bericht hervor, dass Apple einige große Spieleentwickler mit zusätzlichen Werbeleistungen dazu bringen möchte, ihre Spiele nur für iOS zu veröffentlichen und nicht für Android. An diesem Plan kann man sehr gut erkennen, wie sehr der Markt rund um Apps und Spiele umkämpft ist und wie intensiv sich Apple darum bemüht, gute Spieletitel anbieten zu können. Genau diese Verhalten kennen wir schon sehr gut von den unterschiedlichen Spielekonsolen und dass auch hier die Spieletitel entscheidend für den Kauf der Hardware sind.

Apple könnte sogar dafür zahlen!
Im Fall von Plants vs. Zombies hat Apple angeblich viele Hebel in Bewegung gesetzt, damit das Spiel exklusiv für iOS angeboten wird und nicht für Android. Zwar hat man sich nur über einen gewissen Zeitraum geeinigt, dennoch ist genau solch eine Abmachung sehr wichtig für Apple und die komplette Industrie dahinter. Nun ist auch klar warum sich Spiele für den Android-Markt oft Monate verzögern, das hat mit Apple zutun!

Was sagt ihr zu dieser Situation?

QUELLE9to5mac
TEILEN

3 comments