gestures

Apple arbeitet wie gehabt immer weiter an seiner Technologie und man ist im Begriff, viele neue Bedienungsmöglichkeiten zu schaffen. Eine dieser Möglichkeiten wurde nun in einem Patent festgehalten und betrifft die Apple Watch. Apple möchte damit auch Handgesten aufnehmen um hier neue Kommunikations-Varianten daraus abzuleiten. Neigt man die Hand beispielsweise nach vorne oder auf die Seite, kann eine bestimmte Funktion ausgeführt werden. Dies wäre beispielsweise bei der Bedienung des AppleTV sehr praktisch, um zwischen den Inhalten hin und her zu switchen.

table

Apple gibt sogar eine genaue Liste an, welche Handbewegungen bis jetzt möglich sind. Wahrscheinlich werden interne Sensoren dafür verwendet, um genau diese Bewegungen aufzunehmen und in eine Steuerbewegung zu verwandeln. Wir sind gespannt, ob diese Technologie auch mit den jetzigen Modellen möglich ist, oder ob dies ein Feature werden wird, welches erst bei der AppleWatch 2 zum Einsatz kommt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel