apple-music-900x506

Mit iOS 9.3 hat Apple einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht und sich auch einige Neuerungen im Bereich von Apple Music einfallen lassen. Beispielsweise hat Apple nun endlich eine Beliebtheits-Bewertung eingeführt, die direkt beim Künstler angezeigt wird. So werden die unterschiedlichsten Lieder danach sortiert, wie oft sie von den Kunden gehört worden sind und wie beliebt der Song im Moment ist. Somit kann man auch einen Song aus dem Radio von einem bestimmten Künstler schneller wiederfinden. Unserer Ansicht nach ist dies eine sehr wichtige Funktion, die Spotify schon sehr lange anbietet.

Populair-Apple-Music02

Apple arbeitet an Benutzerfreundlichkeit
Zwar wirkt die Apple Music-App immer noch ziemlich unaufgeräumt und viele Nutzer klagen über eine bescheidene Nutzerführung, aber Apple gibt sich anscheinend sehr viele Mühe dies zu ändern. Zwar wird dies noch etwas länger dauern, bis man an die Konkurrenz herankommt, aber Apple übernimmt schon die guten Bausteine. Jetzt müsste noch ein deutlich besseres Dashboard integriert werden, um Musik oder auch Musikrichtungen besser zu finden. Dies wird aber sicherlich auch in den nächsten Monaten nachgeholt werden.

QUELLEiCult
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel