Apple Maps

Es wird sicherlich spannend, welche Features wir mit iOS 9 spendiert bekommen und welche Apps von Apple aktualisiert werden bzw. welche Möglichkeiten es noch gibt. Wir werfen jetzt einen kleinen Blick auf die Karten-App, denn es sieht so aus, dass wir in diesem Jahr mit neuen Funktionen rechnen können. Wahrscheinlich wird Apple 3 Themengebiete angehen, die bereits in Patenten aufgeführt worden sind und Apple auch schon erste Andeutungen gemacht hat, dass diese Dienste bald verfügbar sein werden.

Öffentlicher Verkehr
Wahrscheinlich wird Apple nun auch öffentliche Verkehrsmittel in sein Online-Angebot aufnehmen, um den Kunden auch diese Möglichkeit der Routen-Berechnung zu bieten. In Großstädten ist dies natürlich sehr hilfreich.

Mehr Verkehr
Zwar hat Apple jetzt schon viele Verkehrsmeldungen in die Karten-App integriert, dennoch fehlen Features wie Staumeldungen oder die direkte Stauumfahrung, die man dem Kunden anbietet. Wahrscheinlich wird Apple hier einige neue Traffic-Quellen anzapfen.

Indoor-Navigation
Dieses Thema ist für uns in Europa wahrscheinlich noch nicht so interessant, aber für größere Gebäude in den USA oder Asien sicherlich von Vorteil. Die Indoor-Navigation ermöglicht es den Kunden auch in Gebäuden den Weg zu weisen.

Somit hätten wir schon 3 tolle Features auf die wir warten. Was erhofft ihr euch von Apple Maps?

QUELLEAppleinsider
TEILEN

5 comments