ios-8-notifications-nags-1.jpg

Endlich ist es soweit, dass Apple auf die nervigen Game-Notifications die meist im App Store landen, reagiert. Meist sind diese Notifications komplett unerwünscht, da die Spieleentwickler eine kleine Sicherheitslücke im System nutzen können. Zwar kann der Kunde Benachrichtigungen des Spiels abschalten, muss aber dennoch separate Einstellungen treffen, um die Lock-Screen-Benachrichtigungen zu löschen – genau das hat sehr viele Kunden gestört. Apple hat nun endlich darauf reagiert und zwar in der neuen Version von iOS 8.

Wenn man am Anfang eines Spieles die Benachrichtigungen ablehnt, werden auch die Benachrichtigungen am Lock-Screen nicht mehr angezeigt und der Spielspaß kann ohne nervige Mitteilungen stattfinden. Wahrscheinlich reagiert Apple auf einige forsche Kundenbeschwerden, die zu dieses Thema eingelangt sind. Somit hat Apple wieder einen Kundenwunsch erfüllt.

QUELLEPocketGamer
TEILEN

11 comments