Clips

Apple hat heute nicht nur neue bzw. überarbeitete Hardware präsentiert, sondern auch eine neue App namens „Clips“ angekündigt, welche ab Anfang April kostenlos zur Verfügung stehen wird. Was kann „Clips“?

Clips ist laut Apple eine neue iOS-App zum Produzieren und Teilen von tollen Videos mit Texten, Effekten, Grafiken und mehr. Mit folgenden Slogans wird auf der Apple-Homepage beworben:

  • Inhalte hinzufügen geht einfach und schnell. Nimm direkt etwas auf oder benutze Videos oder Fotos aus deiner Mediathek.
  • Live Titel lassen dich animierte Untertitel einfügen, einfach indem du sprichst, während du aufnimmst. Du kannst dabei aus mehreren Stilen wählen, und alles erscheint genau dann, wenn du es sagst.
  • Such dir einen Filter aus, der alles noch schöner macht. Füge ein Emoji hinzu. Verwende Overlays wie zum Beispiel Sprechblasen oder Pfeile. Oder beeinflusse die Stimmung mit Musik, die sich automatisch an die Länge deines Videos anpasst.
  • Clips erkennt, wer in deinen Videos ist, und macht intelligente Vorschläge zum Teilen. Tippe auf einen Namen, um dein Video mit der Nachrichten App zu verschicken.

Wir sind gespannt, wie die neue App angenommen werden wird!

Clips ist kompatibel mit iPhone 5s oder neuer, iPad Pro, iPad (5. Generation), iPad Air oder neuer und iPad mini 2 oder neuer sowie iPod touch (6. Generation) und erfordert iOS 10.3 oder neuer.

ÜBERApple
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel