Wir haben schon einmal darüber berichtet, dass Apple seine Icons patentieren lässt und damit auch das Design der Icons langsam aber sicher fixiert. Durch ein aktives Patent ist es ziemlich schwierig, das bestehende Design nochmals zu verändern, ohne einen neuen Antrag auf „Schutz“ zu stellen. Als erstes Icon stand das Facetime-Icon fest. Nun folgen die Icons für „Mail“, „Fotos“, „Gamecenter“ und den integrierten Rechner. Wahrscheinlich wird es hier keine Neuerungen mehr geben, oder nur noch minimale Veränderungen.

 

Bei den anderen Icons besteht weiterhin Hoffnung, dass Apple nochmals den Rotstift ansetzt und die Gestaltung des Icons überdenkt. Wir würden uns sehr wünschen, wenn Apple sowohl das Kompass als auch das Einstellungs-Icon überarbeiten würde, da diese nicht gerade gut aussehen (unsere Meinung). Welche Icons sollte man eurer Meinung nach nochmals überarbeiten?

TEILEN

6 comments