Apple, News, Österreich, Uhr SBB Streit

Auch in diesem eher kuriosen Fall haben wir euch versprochen, euch auf dem Laufenden zu halten. Kurz zur Erinnerung: Vor einigen Wochen hat es bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) große Aufregung darüber gegeben, weil Apple bei der neu gestalteten Uhren-App unter iOS 6 ein Symbol verwendete, das der Schweizer Bahnhofsuhr mehr als nur ähnlich sah.

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, hat es in diesem Punkt nun eine Einigung zwischen den SBB und Apple gegeben. Auf der Homepage der SBB heißt es dazu offiziell:

Für die Nutzung der Bahnhofsuhr der SBB auf Geräten wie iPad und iPhone haben sich die Schweizerischen Bundesbahnen SBB und Apple geeinigt und eine Lizenzvereinbarung abgeschlossen. Die Parteien haben vereinbart, dass sie über die Höhe der Lizenzgebühr wie auch über weitere Einzelheiten des Übereinkommens keine weiteren Auskünfte erteilen.

Somit wäre auch dieses Problem vom Tisch!

 

TEILEN

Ein Kommentar