Apple, News, Österreich, Mac, Deutschland Facebook Tim Cook News Info

Alle, die die Facebook-App nutzen wissen, dass diese nicht gerade die beste App auf dem Markt ist. Dennoch wird die App von Millionen Menschen auf der gesamten Welt genutzt. Facebook profitiert sehr stark von dieser App und muss sich mit der Zeit einen Weg einfallen lassen, wie die App weiter optimiert werden kann. Anscheinend sind die hauseigenen Entwickler nicht fähig, dies auf die Beine zu stellen, deshalb wendet man sich gleich an Apple und versucht gemeinsam mit dem Unternehmen eine Lösung zu finden. So gibt es nun Gerüchte, wonach Apple und Facebook gemeinsam an einer Neuauflage der Facebook-App arbeiten.  Der erste Launch soll schon in diesem Jahr stattfinden, wahrscheinlich direkt zur iPhone 5-Vorstellung. Eine komplette neue App wird es erst im Jahr 2013 geben.

Facebook braucht App als Einnahmequelle!
Einige werden sich nun denken, warum Einnahmequelle? Die App ist doch kostenlos! Ja, das wird auch laut Gerüchteküche so bleiben, dennoch verdient Facebook mit der geschalteten Werbung in der App (Timeline) doch einiges dazu. Wenn die App nicht richtig funktioniert, wandern auch die User und damit die potentiellen Werbekunden ab. So gerät Facebook in die Situation, dass man sich sehr stark bemühen muss, um den Kunden zu halten und dies ist nur möglich, wenn die App auch tadellos funktioniert.

Wir sind sehr gespannt, was Apple und Facebook hier präsentieren werden.

TEILEN

2 comments