Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz Info

Ehrlich gesagt haben wir uns für einen Preis von 1,59 € nicht gerade viel von der neuen Navi-Software von Skobbler erwartet. Jedoch wurden wir im Laufe unseres Tests doch sehr positiv von der neuen, günstigen Navi-Lösung überrascht. Gleich vorweg waren wir sehr erstaunt, dass die App auch auf dem iPad funktioniert und hier eine extra Ansicht geboten wird. Leider wurden die Grafiken noch nicht auf das neue Retina-Display des iPad 3 aktualisiert, was jetzt aber nicht gravierend auffällt. Die Handhabung der App ist sehr einfach und funktioniert eigentlich wie jede normale Navi-App auf dem iPhone oder auf dem iPad. Doch nun zur eigentlichen App:

Online statt Offline
Anzumerken ist, dass bei dieser Art der Navi-Software kein Kartenmaterial inkludiert ist und man sich dieses direkt vom Server herunterladen muss. Es werden Karten von OpenStreetMap verwendet, daher sind die Karten immer Top-Aktuell und auch die Hinweise wie (Bahnhof, Restaurants etc.) sind aktueller als bei der Konkurrenz. Dieser Fakt ist sicherlich ein sehr großer PlusPunkt für die App. Auch die Aktualisierung des Kartenmaterials ist für jeden Nutzer kostenlos erhältlich.

Doch es gibt auch die Möglichkeit Kartenmaterial auf dem Smartphone zu speichern. Diese Speicherung ist aber mit zusätzlich Kosten verbunden, die sich aber sehr in Grenzen halten. So kostet eine Europa Map 5,99 € und ist damit deutlich billiger als die Konkurrenz. Beachten muss man nur, dass die Karten auch Speicherplatz auf dem iPhone belegen.

Benutzung und Userinterface
Wie schon angesprochen, beinhaltet die App ein Interface für das iPad und auch für das iPhone. Beim iPhone ist sogar eine Queransicht möglich. Weiters werden Geschwindigkeitsbegrenzungen und auch Points of Interests angegeben. Die Navigation an sich ist sehr angenehm und es können verschiedene Sprachpakete für die Richtungsansagen heruntergeladen werden. Eine 3D-Ansicht ist aber noch nicht in der App inkludiert.

Fazit:
Wünscht man sich eine verlässliche, günstige und topaktuelle Navi-App, die unter 10 € liegt, dann ist Skobbler eine sehr gute Alternative zu den großen wie TomTom oder Navigon. Wer noch keine Map-Packs kaufen möchte, sollte zuerst den Online-Modus testen und sich dann für ein passendes Länder-Pack entscheiden. Wir können die App nur weiterempfehlen.

Wäre diese App eine Alternative? Oder nutzt ihr die App schon lange?

Download iPhone: GPS Navigation 2 - skobbler - skobbler GmbH

Download iPad: GPS Navigation 2 - skobbler - skobbler GmbH

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel