wwdc_2016_roundup_header

Es war eigentlich schon ein offenes Geheimnis, wann Apple die Keynote auf der WWDC 2016 abhalten wird, aber nun sind gestern Abend noch die passenden Einladungen dazu an die Reporter geflattert. Die Keynote wird am 13. Juni stattfinden und ab 19:00 Uhr unserer Zeit beginnen. Dies ist der übliche Ablauf und wir können sowohl Informationen über iOS 10 als auch über OS X 10.12 (MacOS) erwarten. Zusätzlich wird sicherlich auch Hardware vorgestellt und es wird hoffentlich auch weitere Informationen über die Apple Watch und das AppleTV geben.

Live-Übertragung so gut wie fix
Natürlich wird die Keynote wieder über alle Kanäle von Apple live übertragen und wir werden auch wieder mittels Ticker vertreten sein – für jene, die nicht den Live-Stream mitverfolgen können. Vermutlich wird Apple eine Woche vor dem Event die passenden Buttons auf dem AppleTV zu finden sein und auch die entsprechenden Links veröffentlichen, damit man sich die Keynote ansehen kann.

Die Keynote wird, wenn es so wie in den letzten Jahren abläuft, ca. zwei Stunden in Anspruch nehmen und viele Fragen bezüglich der neuen Software klären. Wahrscheinlich wird Apple auch gleich mit den ersten Beta-Versionen an den Start gehen, die Entwickler direkt nach der Keynote auf ihre iPhones/iPads oder Macs laden kann. Die Public-Beta-Phase wird aber erst im Sommer erwartet.

QUELLETechInsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel