apple-wwdc-2015_0128

Da Apple in letzter Zeit seinem Live-Stream immer verlässlich zur Verfügung gestellt hat, ist das Interesse an unserem natürlich Live-Ticker zurückgegangen. Wir haben uns daher überlegt, dass wir anstatt dessen bereits während der Keynote einige zusammenfassende Artikel veröffentlichen, damit wir euch möglichst zeitnah über die Ereignisse informieren können.

Wie üblich hat Tim Cook die Keynote damit begonnen, einen Überblick der vergangenen Monate zu geben. Es ist übrigens die 26. WWDC in der Geschichte von Apple. Insgesamt wird die Keynote in 70 Länder übertragen. Weitere Details könnt ihr dem Foto unterhalb entnehmen.

apple-wwdc-2015_0230

Nach der kurzen Einleitung hat Tim Cook „watchOS“ angekündigt. Es ist also zukünftig für Entwickler möglich, eigene Apps für die Apple Watch zu programmieren. Auch eine neue Version von iOS und OS X kommt. Um die neue Software vorzustellen, hat dann Craig Federighi die Bühne betreten. Über die Details werden wir im nächsten Artikel berichten. Nur so viel im Voraus – OS X 10.11 wird „El Capitan“ heißen!

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel