Bildschirmfoto 2015-04-14 um 15.50.01

Es ist soweit: Apple hat überraschend den Termin der kommenden WWDC 2015 bekanntgegeben. Die WWDC beginnt am 8. Juni und dauert die ganze Woche an. Zu erwarten ist, dass Apple direkt am 8. Juni eine Keynote abhalten wird, um den Bereich Software neu zu definieren. Der Slogan „The epicenter of change“ verrät nicht viel, aber man kann erwarten, dass sich im Bereich der Software sehr viel tun wird. Einige Analysten gehen soweit, dass Apple vielleicht die Zusammenführung von OS X und iOS anstreben könnte, obwohl diese von der Führungsspitze von Apple immer dementiert wurde.

Ansonsten wird sicherlich auch Hardware vorgestellt und neue Produkte, von denen wir noch nichts wissen. Die WWDC 2015 wird sich dennoch hauptsächlich auf Software konzentrieren und wie im letzten Jahr auch von der neuen iOS-Version geprägt sein. Hier kann man sich aber keine großen Sprünge erwarten, sondern eher Verbesserungen, die im Hintergrund stattfinden.

TEILEN

2 comments