Apple-Watch

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt und wir haben uns mit diesem Thema nun etwas genauer beschäftigt. Bei den iPads, iPods und iPhones hat Apple sich dazu entschieden, jedes Jahr eine neue Generation auf den Markt zu bringen. Bislang ist genau diese Vorgehensweise bei Apple immer Standard gewesen und nun stellt sich die Frage, ob der Konzern auch bei der Apple Watch diesen Zyklus beibehalten wird. Es ist sehr schwer zu sagen, da dies ein komplett neues Segment ist und man dadurch auch keine konkreten Erfahrungen hat.

Die nächste Apple Watch wird vermutlich 2016 erscheinen
Wir gehen nicht davon aus, dass Apple in diesem Jahr wieder eine neue Apple Watch vorstellen wird. Dies wäre unfair den frühen Käufern gegenüber. Außerdem müsste Apple diese Uhr schon im Oktober diesen Jahres vorstellen und hätte die Uhr dann erst 6 Monate im Verkauf. Dies wird Apple sicherlich nicht machen. Wir gehen eher davon aus, dass das Unternehmen im März 2016 wieder eine neue Uhr vorstellen und diese dann im April 2016 auf den Markt bringen wird. Anschließend könnte Apple auf einen jährlichen Rhythmus wechseln und hätte somit wieder einen Fixtermin im Frühjahr.

TEILEN

6 comments

  • Was ist das für eine Frage ????? Natürlich gibt es jedes Jahr eine neue. Apple würde so viel weniger verkaufen als sonst. Warum gibt es immer und jedes Jahr was neues .....damit die Lust und Begeisterung aufrecht erhalten bleibt. 30 % kaufen sicher immer ein Gerät nur weil es neu ist. Nur so kann jedes Jahr ein Umsatz + entstehen. Da denkt und ist jedes Unternehmen gleich....nicht nur Apple.
  • Samsung hat 5 Monate später den Nachfolger raus gebracht und dann ging es weiter. Sony bringt jedes Jahr eine raus. Usw. Und jupp, Apple muss nicht alle 5-6 Monate eine neue raus bringen. Jährlich wäre bei Apple aber nichts neues. Und was die Konkurrenz zur Zeit für Geräte raus bringt, wäre es für Apple fast ein muss.
  • Es wird sicher jährlich neue Bänder und Zubehör geben, aber uhren sicher nicht jedes Jahr. Wozu auch. Solange man die Batterie und das Innenleben nicht schrumpfen kann gibt's keinen Handlungsbedarf. Ich bedürfte die ihr ist so wie sie jetzt ist schon am technisch machbaren Limit. Dünner würde sie nur wenn man die Sensoren und die Taptic Engine rausnehmen würde. Ich persönlich hätte damit nichtmal ein problem. Eine Apple watch light um 249€ wäre perfekt als Einstieg!