Diese Frage wird uns immer wieder gestellt und im Moment haben wir selbst keine Antwort darauf. Normalerweise dürfte es einen Event Anfang März geben, bei dem das neue iPad vorgestellt werden wird. Bis jetzt gibt es aber überhaupt keine Gerüchte zu einem kommenden Event. Im letzten Jahr wurden um diese Zeit schon die Termine für den Event gehandelt. Wie es im Moment aussieht, wird es Anfang März keinen Event geben, oder die Geheimhaltung von Apple ist diesmal wirklich gut. Grundlegend würde dies bedeuten, dass bis Sommer keine neuen Produkte auf den Markt kommen und Apple seine User warten lässt.

Kann sich Apple das leisten?
Aus medialer Sicht ist kein Event sicherlich nicht gerade gut für Apple. Auf der andere Seite hätte Apple deutlich mehr Zeit, Produkte zu entwickeln und auch länger zu testen. Vielleicht will Apple nun nicht mehr an den starren „Keynoteterminen“ festhalten und lieber ein Produkt etwas länger entwickeln. Die Presse wird es nicht erfreuen, die Kunden würden aber ein ausgereiftes Gerät präsentiert bekommen.

TEILEN

4 comments