Apple Youtube logo Stream

Seit der neuesten Version von iOS 6 Beta 4 hat Apple die beliebte Youtube-App entfernt und damit ein sehr wichtiges Feature des iPhones auslaufen lassen. Wir haben nachdem die App entfernt worden ist, die Web-App auf unser iPhone installiert und damit versucht, die App zu ersetzen. Leider hat uns der Webauftritt von Youtube nicht gerade zugesagt. Zudem ist die Web-App deutlich langsamer als die Original-App von Apple. Auch alternative Apps sind nicht das goldene vom Ei und können nicht mit der eigentlichen App mithalten. Dadurch stellt sich die Frage, wie Apple nun reagieren wird.

Bis dato kein Anzeichen auf App!
Google, sprich Youtube, hat schon bekanntgegeben, dass man an einer alternativen App arbeitet und diese zusammen mit Apple auf den Markt bringen möchte. Ob es sich hierbei um einen Web-App oder um eine richtige iOS-App handelt, ist aber noch unklar. Auch unklar ist, wann die App in den App-Store kommen wird und mit welchen Features sie ausgestattet sein wird.

Wie schätzt ihr die Funktionen der Youtube Web-App ein? Nutzt ihr diese?

TEILEN

7 comments

  • Eine Web-App würde mich auch reichen, allerdings sollte YouTube das ganze noch überarbeiten. Wenn ich mir "m.youtube.com" zum Startbildschirm hinzufüge, ist es nichts anderes als ein Safari-Shortcut. Bei eurer Seite "macmania.at" ist es besser, weil bei euch die Werkzeugleiste unten verschwindet, wenn man die Seite als "Web-App" ablegt, aber seit ihr eine eigene, sehr gute App im Store habt, ist das ja überflüssig!
  • Doch, die App hat die gleiche Seitenleistennavigation wie man sie aus Facebook oder Sparrow App kennt. Dh sieht sie nun um einiges Moderner aus und man erkennt Apple sie im laufe der Jahre desingmäßig nicht ein bisschen verbessert hat! Google hat sogar schon ein kurzes Demovideo der iOS-App auf Youtube geladen! LG an die Redaktion PS: ihr macht eure Sache toll :)
  • Weis zwar nicht welche Web-App ihr euch angesehen habt, aber bitte die Web-App youtube.de ist schnell und viel besser da sie alle Videos anzeigt und nicht nur einen Bruchteil. Finde es toll das die iOS App weg ist, braucht niemand..
  • @Matthias: Das mit dem Lied laufen lassen funktioniert jetzt auch schon. 1.) Youtube App - Lied/Video laden 2.) abspielen 3.) app schließen (Home Button) 4.) am home Bildschirm Doppelklick auf den Homebutton und links rüber zur iPod Steuerung und Play drücken und das Youtube Lied läuft im Hintergrund
  • Ich finde die Web-App keine Alternative zu iOS Youtube-App. Ich finde es eine Zumutung von Apple die Kunden zu benachteiligen, nur weil der "GW-Komzern" der ganzen Welt den Patentkrieg erklärt hat, Scheisse!!!