Apple hat mit dem neuen Betriebssystem iOS 7 eine neue Funktion eingeführt, nämlich FaceTime Audio. Diese Funktion ermöglicht es, ohne Video ein Gespräch mit einem iPhone zu führen und das komplett kostenlos. Damit will Apple sicherlich in die Liga von Facebook, Google und anderen Voice over IP-Anbietern einsteigen. Einigen von euch verwenden schon iOS 7 und werden sicherlich bald in den Urlaub fahren. Unsere Kollegen von iPhone-Ticker haben sich nun die Mühe gemacht und das anfallende Datenvolumen von FaceTime Audio zu überprüfen.

Für den Urlaub tauglich!
Meist hat man im Urlaubsort eine eher schlechtere Internetverbindung oder überhaupt nur mobiles Netz. Mit FaceTime Audio kommt man mit 0,5 MB pro Minute aus und kann daher mit 500 MB Datenvolumen über 1000 Minuten kostenlos telefonieren. In unseren Augen ist FaceTime Audio sicherlich eine sehr gute Alternative zu den relativ hohen Roamingkosten. Mit Vorsicht zu genießen ist jedoch das normale FaceTime. Hier kann das Datenvolumen sehr schnell aufgebraucht sein und eine Kostenfalle drohen.

TEILEN

6 comments