mac_01

Apple hat schon im Jahr 1984 die Welt mit seinem ersten Macintosh über den Haufen geworfen, doch was wäre gewesen, wenn man zu diesem Zeitpunkt schon an ein Smartphone gedacht hätte? Genau diesen Gedanken haben nun Designer durchgespielt und es ist wirklich ein witziges und durchaus interessantes Konzept auf die Beine gestellt worden. Look & Feel hat man vom alten Macintosh übernommen und auch das Display erinnert an ein sehr einfaches schwarz/weiß-Display, welches es schon mein den älteren Maschinen von Apple geben hat. Doch das zentrale Element, die Wählscheibe, gefällt uns immer noch am besten von allen Elementen.

mac_04

Die Zeit ist immer wichtig
Man erkennt anhand solcher Konzepte immer sehr gut, dass die Zeit für solche Produkte auch stimmen muss. Steve Jobs hatte schon sehr lange die Idee eines Touch-Gerätes, doch war die Zeit für solch eine Technologie einfach noch nicht reif. Auch die Kunden selbst wären damit noch nicht zurecht gekommen. Somit wäre auch ein Smartphone im Jahr 1984 ein kleiner Witz gewesen, den niemand ernst genommen hätte.

QUELLECultofmac
TEILEN

Ein Kommentar