Tim Cook Apple CEO

Heute Abend wird es ein sehr wichtiges Treffen zwischen Apple und einem der größten Aktionäre von Apple geben. Wir haben schon einmal darüber berichtet, dass der Investor Icahn gut eine Mrd. US-Dollar in Apple-Aktien investiert hat und diese zu einem sehr günstigen Zeitpunkt eingekauft hat. Nun will Icahn direkt mit Tim Cook sprechen, um das Aktienrückkaufprogramm von Apple genauer zu besprechen. Beobachter sprechen davon, dass der Großinvestor die Lage bei Apple selbst etwas genauer verstehen möchte, um den besten Zeitpunkt für einen Aktienverkauf zu erwischen.

Sollte Apple nämlich sein Aktienrückkaufprogramm in der geplanten Form durchführen, dürfte die Aktien im Wert deutlich steigen und somit auch die gekauften Aktien von Icahn. Mit diesem Trick würde er mit einem satten Gewinn aussteigen. Man kann aber davon ausgehen, dass die Börsenaufsicht das Verhalten von Icahn genau beobachten wird. Alle anderen, die Aktien von Apple halten, dürften sich über die Spielereien freuen.

TEILEN

4 comments