MAc News Österreich Mac Virus

Nun ist es soweit und wir können endlich den Flashback-Virus sicher und ohne große Probleme von unserem Mac entfernen. Die Entwickler von f-secure.com haben nun eine kleine, aber wirkungsvolle App geschrieben, die den Virus erkennt und dann sofort entfernt, falls der Rechner befallen ist. Es sei jedem empfohlen das Programm herunterzuladen und seinen Mac zu testen. Die Installation funktioniert sehr einfach und sollte wie folgt durchgeführt werden:

1. Die App HIER herunterladen
2. Zip-File entpacken, falls dies nicht automatisch schon passiert ist
3. Programm starten
4. Anweisungen befolgen

Nachdem das Programm beendet worden ist, sollte man auf jeden Fall seinen Rechner neu starten. Somit wird sichergestellt, dass alle Prozesse beendet worden sind und der Virus mit Sicherheit nicht mehr auf dem Mac ist. Wir wünschen euch viel Erfolg beim Ausprobieren des Tools und hoffen, dass euer Rechner nicht befallen ist.

TEILEN

3 comments

  • Heute mittag 20.4.13 in etwa kam ich nicht mehr ins internet: Es sei keine WiFi- Hardware installiert. Alle Versuche, sie zu installieren gingen schief. Dann lese ich die Berichte über den Virus: Das muss es sein! Ich erinnere mich an die Flash-Installation und dass diesmal komischerweise das Kennwort abgefragt wurde. Später kam irgendwann die Nachricht, meine IP-Adresse werde von woanders her benutzt. Was kann ich jetzt tun? Ich komme nicht mal mehr mit den Rechner ins internet, um die "Heilungssoftware" runterzuladen.