funk-internet

Öffentliche Netzwerke und auch Hotspots werden immer häufiger und es kommt hier oft zu einem ungewollten Verbindungsabbruch, da man sich bewegt oder gerade nicht in Reichweite ist. Nun hat Apple ein kleines Feature integriert, welches genau diese Problematik ausschalten soll. Man hat eine Codezeile in iOS 9 gefunden, die dafür zuständig ist, dass man während einer Verbindungsschwäche mit dem Wifi direkt auf den Netzbetreiber schaltet und dadurch keine Ladefehler mehr passieren. Dieses Feature ist vielen sicherlich sehr wichtig, die eine ununterbrochene Verbindung mit dem Netz benötigen.

Apple verbessert das System immer weiter
Apple hier wieder eine kleine aber sehr feine Neuerung in das System integriert, die den Komfort mit iOS-Produkten erhöht. Unbekannt ist, ob Apple in diesem Bereich noch weitere Features einbauen wird. Ziel von Apple scheint es aber zu sein, das iPhone oder auch iPad (cellular) dauerhaft mit dem Netz zu verbinden und das komplett unabhängig davon, ob man sich in einem Mobilnetz oder in einem Wi-Fi befindet.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel