iphone5c_plakat2

Wie es den Anschein macht, ist das iPhone 5C kein Selbstläuferprodukt wie beispielsweise das iPhone 5S, oder sogar das iPhone 4S. Apple bemüht sich sichtlich das iPhone an den Kunden zu bekommen und geht nun in die Offensive. Im Moment wird in den USA eine groß angelegte Werbekampagne für das iPhone 5C durchgeführt, um die Verkäufe weiter anzukurbeln. Die Werbung ist natürlich sehr gut platziert und spielt mit den unterschiedlichen Farben des iPhones.

Bunt soll es besser machen
Wir selbst konnten uns im Apple Store einen kleinen Eindruck darüber verschaffen, wer das iPhone 5C interessant findet und wer nicht. Erstaunlicherweise konnten wir am Tisch des angesprochenen iPhones eigentlich vorwiegend Kinder erkennen, die aufgrund der Farbe angezogen worden sind und mit dem iPhone 5C herumgespielt haben. Genau die gleiche Situation haben wir in einem anderen Apple-Store beobachten können. Wir glauben stark, dass Apple das iPhone 5C einfach auf die falsche Zielgruppe ausgerichtet hat.

TEILEN

4 comments