macbook-oled-spotify

Am Donnerstagabend ist es soweit: Apple wird eine Keynote in einem kleinen Rahmen abhalten und neue Hardware präsentieren. Doch viele Analysten wollen jetzt schon wissen, welche Produkte Apple hier vorstellen will. Im Moment wird erwartet, dass Apple nur die Notebook-Sparte erneuern wird, den iMac links liegen lässt und erst im Jahr 2017 ein neues Modell auf den Markt kommen wird. Dies würde auch zum Produktzyklus des iMacs passen. Doch nun widmen wir uns den Gerüchten rund um das kommende MacBook Pro 2016 mit OLED-Leiste.

Wahrscheinlich wird Apple ein komplett neues Display verbauen und eine OLED-Leiste, die „Magic-Toolbar“, in die Tastatur der 13- u. 15-Zoll-Modelle integrieren. Weiters soll Apple auch bei den Anschlüssen deutlich kürzer treten und auf USB-C-Ports mit Thunderbolt 3-Support setzen. Auch ein Touch ID-Sensor könnte mit von der Partie sein. Weiters soll Apple auch ein neues MacBook mit 13-Zoll-Modell auf den Markt bringen, von dem bis jetzt praktisch nichts bekannt ist. Es wird vermutet, dass es sich hierbei um das MacBook Air mit 13-Zoll handelt, welches erneuert werden soll. Somit dürfen wir uns auf ein kleines Produktfeuerwerk freuen, das von Apple am Donnerstag abgehalten werden wird.

ÜBERMacRumors
TEILEN

Ein Kommentar