iPad-Pro-Air-Plus

Heute ist wieder ein Tag der Gerüchte und wir bekommen dadurch einen kleinen Einblick in die möglichen Produkte von Apple. Schon gestern haben wird darüber berichtet, dass das iPad Pro mit einem neuartigen Display auf den Mark kommen soll. Nun wurde zusätzlich bekannt, dass es sich hierbei um ein flexibles Display handeln könnte. Die Fertigung dieser Displays ist zwar noch in einer sehr frühen Phase aber Apple hat bei den verschiedenen Herstellern schon angeklopft, um Prototypen der neuen Technologie zu erhalten.

iPad Pro vielleicht biegsam?
Natürlich gehen die Spekulationen in diesem Bereich nun ordentlich hoch und man kann jetzt noch nicht sagen, welche Ideen Apple mit dem Tablet verfolgt. Es könnte aber durchaus sein, dass man das Tablet leicht biegen kann und das Display nicht zu Bruch geht. Bei einem Tablet dieser Größe könnte dies durchaus von Vorteil sein, wenn das Display und das damit verbundene Glas ein wenig flexibel wäre, um die Bruchgefahr zu verringern. Eine Veröffentlichung in diesem Jahr ist aber nicht zu erwarten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel