control_touch

Nachdem der deutsche Hersteller Alpine bekannt gegeben hat, dass CarPlay in näherer Zukunft unterstützen wird, ist nun der nächste große Hersteller ins Boot gestiegen und gibt an, bereits im Sommer mit den ersten Updates für die verschiedenen Geräte aufzuwarten. Kein geringerer als Pioneer lässt dies über seinen Pressekanal verkünden. Man werde bereits ausgelieferte Systeme mit dem Update beliefern können, als auch neue Systeme auf den Markt bringen, die sich mit dieser Thematik beschäftigen! Somit könnte es für Apple doch ein etwas größeres Thema werden.

Andere Hersteller wollen auch
Doch nicht nur die großen Hersteller von Autozubehör haben den Braten gerochen. Auch kleinere Hersteller wollen einen Teil vom Kuchen und eigene Geräte dafür vorstellen. Somit könnte man bereits im Herbst mit einer überschaubaren Menge an CarPlay-Stationen fürs Auto rechnen. Entgegen den Einschätzungen einiger Analysten könnte die Verbreitung somit deutlich schneller stattfinden.

QUELLE9to5mac
TEILEN

4 comments