steve_jobs_rip

Sony hat sich die Filmrechte an dem Leben von Steve Jobs gesichert und die Story wird irgendwann in diesem Jahr auch verfilmt. Leider gibt es nur sehr wenig Informationen über den Status des Filmes. Dennoch haben wir Informationen gefunden, die vielleicht noch nicht bekannt sind. So wird der Film nicht wie zuerst angenommen eine Biografie von Steve Jobs und handelt auch nicht von verschiedenen Ereignissen im Leben von Steve, sondern wird das Leben von Steve auf eine etwas andere Art umschreiben.

Angeblich will man auch die verschiedenen Beziehungen zu berühmten Persönlichkeiten einfangen, um den Menschen Steve Jobs etwas näher zu behandeln. Inwiefern man hierzu die offizielle Biografie von Steve Jobs verwenden wird, ist noch unklar. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass der Film nicht stillgelegt worden ist, sondern sich in der Produktionsphase befindet. Wahrscheinlich werden die Dreharbeiten aber erst Ende des Jahres beginnen, wenn überhaupt.

QUELLEBusinessinsider
TEILEN

Ein Kommentar

  • Ich hoffe sie warten nicht auf irgendein steve jobs Jubiläum (10. Todestag etc). Die filme über lady Diana waren übrigens alle ein Flop. Vielleicht sollten wir jobs einfach so in Erinnerung behalten wie wir ihn kannten und nicht auf einen Film hoffen.