ios7

Auf den Schultern von Jonathan Ive lastet im Moment ein enormer Leistungsdruck und es wird sehr viel von iOS 7 erwartet! Vielleicht sogar zuviel? Wir haben uns die Frage gestellt, was passieren kann, wenn Apple die Community enttäuscht und das Betriebssystem bei den Usern nicht ankommt. Apple hat in unseren Augen dann nur zwei Möglichkeiten und diese wolle wir etwas genauer betrachten.

iOS 7 ist neu und bleibt es!
Apple stellt das neue Design um und verzichtet auf die Zustimmung der Community und verfolgt das von Jonathan Ive vorgegeben Ziel. Damit wird man sicherlich einige User verlieren, die sich mit dem Betriebssystem nicht anfreunden können und steigen auf ein andere System um. Im Gegenzug könnte man mit dem neuen Design auch neue Kunden gewinnen und somit den Verlust ausgleichen.

iOS 7 wird angepasst!
Merkt Apple, dass iOS 7 bei den Usern nicht so gut ankommt wie gedacht, könnte man mit einem iOS 7.1 Update einen Schritt zurück rudern und einige Designelemente entschärfen, neue Funktionen hinzufügen und damit die aufgebrachten User zufrieden stellen. Wir gehen davon aus, dass Apple diesen Weg wählen würde und sich der breiten Masse anpasst, sollte das Design nicht einschlagen.

Interessant wäre zu wissen wie ihr regiert, wenn das Design nicht euren Vorstellungen entspricht?

TEILEN

13 comments

  • Ich hoffe auch dass Design nicht zu stark geändert wird . Aber eigentlich sind mir am Design nur 2 Dinge wichtig. Die app icons sollten meiner Meinung nach nicht so flach wie in den Konzepten sein . Und das zweite ist dass ich das Design vom notification Center wirklich extrem gut finde . Dieses Muster sollte bleiben das gefällt mir bei osx auch so gut. Versteh nicht was alle gegen dieses Muster haben ^^
  • Aber zum neuen iOS, ich lass mich überraschen. Ich hoff nur, dass das Design nicht wie in so manchen Studien wird... Dann wird's das 5er wohl noch länger halten müssen. Alternativen gibt's für mich nicht wirklich.
  • Mir gefällt das iOS Design schon aber es wird langweilig also obwohl ich android hasse ist es aber so das bei jeden update was neues kommt bei iOS Sind es nur fehlerkorrekturen und die zukünftigen iPhones sollten mal größer werden das sieht schon komisch aus wenn das gerät so schmal ist und lang aber ich wünsche mir das alles mal farbiger und frischer wird
  • ich gehöre wohl auch zu den wenigen die von apple noch nie enttäuscht wurden, vielleicht weil ich auch immer nur realistisches und mögliches erwarte? ^^ sollte das design wirklich schlecht werden (wovon ich niemals ausgehen würd) würde ich trotzdem bei iOS bleiben, immerhin habe ich schon viele apps gekauft und hatte mit android, symbian und windows mobile (6.5) bisher keine guten erfahrungen gemacht. das design alleine kann nicht grund genug sein für mich zu wechseln, da der rest für mich perfekt ist.. apple müsste schon viele funktionen und dienste wieder entfernen um mich loszuwerden ^^
  • Es wird immer Tausende geben, die nicht zufrieden sind, egal was man macht. Selbst wenn sie 2-3 verschiedene Versionen vom iOS anbieten würden, für jeden Geschmack etwas, würden trotzdem viele meckern. :-O Mir ist egal, wie das neue iOS aussieht. Mir gefallen nur die App-Icons nicht, die wo ich bis jetzt gesehen habe.
  • Bisher gab es noch kein Entwurf von Ive der nicht geliebt wurde. Natürlich, der Mensch ein Gewohnheitstier, wenn die Änderungen zu radikal sind wird es ein aufjaulen wie zur Vorstellung des iphine geben - ansonsten alles gut.
  • Ich bin seit 2000 mit meinem ersten Mac dabei und hatte bisher alle iOS Versionen in Verwendung. Bisher wurde ich von Apple was das angeht noch nie enttäuscht und ich gehe davon aus das das weiter so bleibt. :-)