iphone7_dickson_tweet-1

Grundsätzlich stellt man sich die Frage, welche Funktionen die neue Kamera von Apple wirklich haben wird, die beim neuen iPhone 7 Plus integriert sein soll. Viele sprechen von einer 3D-Funktion, doch wurden wir durch einige Kommentare und auch Mails darauf aufmerksam gemacht, dass die meisten Fotos doch im Landcape-Mode entstehen und hier die beiden Linsen nicht mehr nebeneinander sondern untereinander angeordnet sind und das eigentlich darauf hindeutet, dass man den Schärfepunkt eines Bildes verändern kann.

Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten!
Apple könnte hier einen Hybrid geschaffen haben, der sowohl ein 3D-Bild als auch ein Bild mit verschiedene Schärfepunkten abbilden kann. Je nachdem wie man sein iPhone hält wird die passende Aufnahme-Möglichkeit am Screen angezeigt. Dies sind zwar nur reine Spekulationen, die auf keinem Gerücht basieren, aber dieses Szenario wäre durchaus vorstellbar.

iPhone 7-Kamera bleibt normale Kamera
Die Linse des iPhone 7 wird zwar deutlich besser sein, aber solche Features wie 3D oder einen verstellbaren Schärfepunkt nicht integriert haben, da hier die passende Technologie und auch die passendende Hardware fehlt. Man muss sich hier mit gestochen scharfen und guten Bilder zufriedengeben müssen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel