google-glasses-lead

Letztes Jahr um diese Zeit ging ein regelrechter Hype durch die IT-Branche als Google seine Datenbrille Google Glass vorgestellt hat. Nach dieser großen Medienoffensive folgte schnell die Skepsis und dann ein kleiner Knick in der Erfolgsgeschichte. Viele Kunden konnten sich nicht mit dem Gerät anfreunden und auch Datenschützer waren nicht gerade davon begeistert, überall fotografiert werden zu können. Aus diesem Grund wurde es sehr ruhig um das Projekt und viele haben sich vom Produkt abgewandt.

Doch wird bei Google immer weiter entwickelt und man versucht das Gerät irgendwie massentauglich zu machen und zusammen mit Brillenherstellern das Gerät zu verbessern. Leider gelingt dies immer noch nicht ganz und man kann davon ausgehen, dass sich der Trend noch mehr abflachen wird als es jetzt schon der Fall ist. Auch der Preis der Brille ist für viele einfach unerschwinglich da dieser immer noch bei 1500 US Dollar pro Stück liegt. Experten gehen davon aus, dass erst in einigen Jahren die Zeit reif ist für solch eine Technologie.

TEILEN

3 comments