Apple iTV , Apple TV Designstudie

In den letzten Tagen spukt ein neues Gerücht in der Gerüchteküche herum, welches behauptet, dass Apple in den nächsten Wochen ein neues SDK auf den Markt bringen wird. Genauer gesagt, soll es sich um ein SDK für das neue AppleTV handeln. Wir haben vor wenigen Stunden darüber berichtet. Laut Angaben verschiedener Quellen soll es Apple ermöglichen vollwertige Apps auf dem AppleTV zu programmieren und in einem separaten Store zur Verfügung zu stellen. Viele User wünschen sich dieses Feature schon sehr lange und es könnte durchaus sein, dass Apple dies auf dem Markt bringt, wären nicht sehr schnell andere Gerüchte aufgetaucht, die dies dementieren.

Keine SDK in näherer Zukunft!
Kurz nach der Veröffentlichung der Gerüchte haben sich weitere Analysten zu Wort gemeldet und haben bekannt gegeben, dass die Gerüchte nicht der Wahrheit entsprechen und man nicht mit einem SDK rechnen soll. Apple sei zwar bestrebt Apps auf das Apple TV zu bringen, dennoch sei ein Release im Frühjahr sehr unwahrscheinlich.

Klar ist, dass das Gerücht sicherlich einiges an Wahrheit in sich bergen könnte. Wir glauben selbst an die Veröffentlichung eines SDK, sehen aber den besten Moment für diese Veröffentlichung erst zur WWDC im Sommer, da es sich hierbei um die größte Entwicklermesse handelt und hier natürlich die größte Masse an Entwicklern erreichen kann.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel