Bildschirmfoto-2014-04-07-um-17.55.36

Gestern ging die WWDC 2014-Lotterie über die Bühne und Gewinnermails wurden auch schon von Apple versendet. Somit ist die diesjährige WWDC auch wieder ausverkauft und wir hoffen natürlich auf ein großes Spektakel von Apple. Doch gibt es nun schon eine separate Gerüchteküche nur über das Teasberbild der WWDC 2014. Man ist sich allgemein einig, dass es sich bei der Grafik um Pixel handelt, die in einem Display verbaut werden können. Es wird deshalb vermutet, dass Apple entweder ein High-End-Display oder ein größeres Display vorstellen wird.

Andere Theorie
Da das iPhone wahrscheinlich nicht zur WWDC vorgestellt werden wird, hat man in anderen Kreisen ganz ein anderes Wunschdenken. So sollen die Pixel nicht für das Display des iPhones, sondern für das Display eines Fernseher stehen und die Kacheln sollen Apps symbolisieren die eben auf diesem Fernseher laufen sollen. Damit vermittelt man sehr klar, dass es sich bei der WWDC um TV und Apps handeln könnte. Unserer Ansicht nach auch eine plausible Erklärung.

TEILEN

7 comments