Apple iTV , Apple TV Designstudie

Im Jahr 2014 könnte es soweit sein und Apple wird eventuell ein revolutionäres Produkt vorstellen, das alles in den Schatten stellt. Gemeint ist damit das neue iTV von Apple welches seit gut 4 Jahren in der Gerüchteküche herumgeistert. Die Fans malen sich schon den Funktionsumfang des iTV aus und wollen unter anderem eine integrierte Spielkonsole, Zugang zu TV-Sendern und eine neuartige Weise, um mit dem Content umzugehen. Sollte Apple dies wirklich auf den Markt bringen, wären Hersteller wie Samsung, Sharp oder LG etwas in die Enge gedrängt. Doch das Produkt besteht noch nicht und es gibt noch sehr viele Fragen zu klären, die offen sind. Nun kommt die XBox ins Spiel und ebnet den Weg für das iTV.

Man kann daraus lernen!
Microsoft ist das erste große Unternehmen, welches sich in diesem Bereich versucht und wird wahrscheinlich einige Fehler machen. Genau aus diesen Fehlern kann Apple lernen und sie umgehen. Auch die Bereitstellung des Content wird von Microsoft vorangetrieben. Ein Anbieter der nach Microsoft auf den Markt komm,t kann die bestehenden Strukturen bereits nutzen und muss sich nur noch über die Lizenzbedingungen einig werden. Damit ebnet die Xbox One tatsächlich den Weg für Apple und auch andere Anbieter.

Wenn Apple alles richtig macht und sowohl die Bedienung als auch die Aufbereitung des Contents sauber darstellt, könnte dies tatsächlich das nächste „big thing“ werden, das aus dem Hause Apple stammt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel