iphone6_render_neu5

Es ist kaum zu glauben, aber eine nicht zu kleine Anzahl von iPhone 5S oder iPhone 5-Besitzern haben eine kleine kriminelle Ader, die man schon fast als „Massenphänomen“ bezeichnen kann. Laut österreichischen Versicherungen steigen derzeit die Versicherungsfälle bei iPhones stark an, da die Kunden das Geld (oder einen Teil davon) für ihr altes Smartphone irgendwie wieder haben möchten, um sich ein neues Smartphone (iPhone 6) zu kaufen.

Die Versicherungen versuchen dem vorzubeugen und geben an, dass man jeden Fall genau prüft, da es viele Kunden gibt, die vorsätzlich handeln. Es sollte jedem klar sein, dass Versicherungsbetrug kein Kavaliersdelikt ist und dies weitreichende Folgen haben kann. Es ist sicherlich klüger, sein altes iPhone über einen Online-Marktplatz zu verkaufen, da man hier auch noch gutes Geld dafür bekommt.

 

QUELLEOE1
TEILEN

Ein Kommentar