Apple-VR-Brille-Patent-Cover1

Wenn es nach einem der wohl besten Analysten rund um das Thema Apple geht (Gene Münster), soll Apple bereits in diesen Tagen an einer Virtual-Reality Brille für das iPhone arbeiten. Er geht grob davon aus, dass Apple bereits in 2 Jahren mit einer ähnlichen Technologie wie Oculus Rift auf den Markt kommen könnte. Dies würde bedeuten, dass wir erneut ein weiters Zubehör für das iPhone aus dem Hause Apple spendiert bekommen würden und die Konkurrenz damit aussticht. Welche Features dieses Gadget haben soll, ist noch nicht klar.

Klar ist, dass Apple in diesem Themenbereich schon länger tätig ist, aber bislang noch keine Informationen nach außen getragen worden sind. Dies wird bei der momentanen Geheimhaltung von Apple auch so bleiben und wir werden erst das Gerät zu Gesicht bekommen, wenn Apple dies für richtig hält. Geht es nach Gene Munster, werden wir in diesem Jahr sicherlich nicht mit solch einem Gerät überrascht werden, sondern frühestens in 2 Jahren.

Würdet ihr solch ein Gerät kaufen?

QUELLEAppleinsider
TEILEN

2 comments