AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Anscheinend sind die Verhandlungen mit den großen Filmemachern nun wirklich abgeschlossen und Apple kann im Herbst seinen neuen TV-Dienst starten. Dies besagen zumindest die ersten Gerüchte aus der Szene. Offenbar sollen auch die Umsatzbeteiligungen für die verschiedenen Sender geklärt worden sein und auch kleinere Sender sollen ihr Angebot in den USA über das AppleTV bereitstellen.

Vorerst nur in den USA
Wie es scheint, hat Apple bislang nur mit US-Sendern die Verhandlungen aufgenommen. Somit wird der Dienst in Europa wahrscheinlich noch lange nicht starten. Man spricht von einem sehr guten und umfangreichen Angebot, welches in verschiedene Pakete unterteilt worden ist und zwischen 10 und 40 US-Dollar pro Monat kosten soll. Damit tritt Apple in direkte Konkurrenz mit Sky und anderen Anbietern von Live-Premium-Inhalten. Ob es für diesen Dienst auch ein neues AppleTV geben wird, ist noch nicht bekannt.

TEILEN

Ein Kommentar