ios8logo

Es wurden heute wahrscheinlich nicht nur wir, sondern auch viele andere Beobachter davon überrascht, dass plötzlich ein Update für das neue iOS 8 (iOS 8.0.1) zum Download bereitstand, wenngleich bekannt war, dass es einige Probleme unter iOS 8 gibt. Um die Situation zusammenzufassen: Das Update wurde natürlich von vielen iPhone-Usern installiert. Jedoch traten bei vielen iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Besitzern nach dem Update massive Probleme auf. Es wird von davon berichtet, dass kein Empfang mehr vorhanden und TouchID unbrauchbar war. Apple hat daraufhin vor knapp einer Stunde die Reißleine gezogen und das Update gestoppt.

iOS 8.0.1

Die Lösung für betroffene User
Voraussetzung ist ein Mac oder PC mit der neuesten Version von iTunes. Wird das iPhone mit dem Gerät verbunden kann eine Wiederherstellung durchgeführt werden, wodurch iOS 8.0 wieder eingespielt werden sollte. Normaler Weise ist dies nicht so einfach möglich, aber durch das Zurückziehen von iOS 8.0.1 gilt iOS 8.0 wieder als „aktuell“, weshalb es keine Probleme geben sollte. Wir werden sehen, wann ein funktionierendes Update veröffentlicht werden wird.

 

 

QUELLE9to5mac
TEILEN

12 comments

  • Selten so einen Clown wie dich gesehen. Was fällt dir als nächstes ein? Habe schonmal Popcorn bereitgestellt. Soll ich dir noch einen Spiegel hinstellen, dass du auch jemanden zum Spielen hast? Dein neuer Freund wird dir auch in allen Punkten zustimmen, da bin ich mir ganz sicher. "Don't feed the troll..." ist hier wohl die Devise...
  • ich muss seit tagen staunen, was bei Apple Care abgeht. Ein Durchkommen unter 10min ist nicht möglich, dann wird man vll. noch weitergeleitet und man hängt dann geschlagene 30min am Telefon. Möchte mein plus zurückgeben und TNT ist nicht in der Lage einen Termin zu vereinbare... Am Samstag habe ich dann noch einen Austausch und AppleCare+ abschließen wollen. Alles hat 90min gebraucht in der Hotline. Einfach nur KRANK!!! Dann hat mir heute ein Mitarbeiter mitgeteilt, dass viele Kunden Probleme habe und/oder ihr gerät zurückgeben möchten, weshalb die Aftersales Abteilung kaum erreichbar ist. iOS8 verursacht bei mir bei den Browseern, Skype und Facebook sehr viele Abstürze, wie damals schon bei iOS 7 auf dem ipad air. Ich frage mich echt, ob Apple sich diesmal nicht übernommen hat. Dann kommt auch noch der Vorfall mit dem verbogenen 6plus ja wohl ganz recht lol
      • Das 6Plus ist mir einfach VIEL zu gross... habe es auch nur bestellt, um es anzugucken und vll. eines besseren belehrt zu werden. Beider 128er iphone 6 haben einen Gelbstich und eines davon wird auch noch merkwürdig warm. Behalte nun das 6er mit 64gb, da es ein neutrales (kaltes) display hat mit "echterem" Weiss... Es wird auch nicht warm. Obwohl ich unbedingt 128gb haben wollte, habe ich mir gesagt, dass ich keinen Umtauschmarathon mit Apple eingehen will, wie beim ipad air (10x getauscht).... So ein Glück hatte ich noch nie (ausser beim MBA), dass das Gerät einwandfrei war. Gelbe Displays erkennt übrigens jeder Laie, vor allem wenn man einen direkten Vergleich hat. Nun gebe ich mich mit 64gb zufrieden, habe aber dafür ein Gerät, das ich seit dem Wochenende nutzen kann. Leider ist der Akku einmal mehr ABSOLUTER Schrott! Unverschämt, wie Apple bei den Angaben lügt.... Sowas gehört eigentlich mit einer Strafe geahndet. Ich komme auf 9h mit WLAN nutzung. Heute teste ich mal mit Musik hören und gelegentlichem Wlan. Will gar nicht wissen, wie es dann mit 3G ist... Wieder nur 4-5h?? Wenn Android Hersteller einmal das iphone 6 qualitativ und optisch anbieten können, bin ich weg von Apple.
      • Danke für dein Feedback! Bin auch gespannt wie das Plus ist. Hoff ich hab keinen Gelbstich :-( Bei meinem iPhone 5 hat das Display seit kurzem einen. Ja was das Preis/Leistungs Verhältnis anbelangt finde ich es auch schon übertrieben. Wenn das Ökosystem mit Macbook, iPad und Software mich nicht soo überzeugen würde, würde ich mirs auch überlegt auf etwas alternatives umzusteigen.
      • weil ich vorab weiss, ob die Teile nen gelbstich haben? selten dämlicher kommentar. Ausserdem hast du 14 Tage Rückgaberecht, also behalte deine Geistesblitze bei dir, nicht wahr?