Auch von Microsoft hat es heute ein wichtiges Update für das Office 2011 (14.2.0) und für das Microsoft Error Reporting for Mac (2.2.8)  gegeben.

Beim Office heißt es: Mit diesem Update werden kritische Probleme behoben und die Sicherheit erhöht. Es enthält Korrekturen für Sicherheitslücken, die von einem Angreifer zum Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers Ihres Computers mit Malware ausgenutzt werden können.

Microsoft Error Reporting: Dieses Update für die Microsoft-Fehlerberichterstattung für Mac ist Teil der Bemühungen von Microsoft, die Zuverlässigkeit der Software zu verbessern. Dazu werden Informationen gesammelt, sobald in einer Anwendung ein schwerwiegender Fehler auftritt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel