150px-Apple_logo_black.svg

Die Geheimhaltung von Seiten Apple ist einfach sehr gut und man bekommt im Moment einfach keine konkreten Information über Apple-Produkte heraus. Aus diesem Grund gehen nun unbekannte Informanten sogar schon soweit, dass Apple-Mitarbeitern rund 20.000 Euro geboten werden, um ein Passwort für das Apple-Netzwerk zu erhalten. Mit diesem Passwort könnte man dann an Informationen gelangen, die es bis jetzt nicht an die Öffentlichkeit geschafft haben. Sollte ein Mitarbeiter aber sein Passwort verraten, dürfte dies auch gleichzeitig den Rausschmiss bei Apple bedeuten.

Gute Masche
Bislang werden die Mitarbeiter in unregelmäßigen Abständen kontaktiert und die Täter haben es auch auf eine ganz bestimmte Gruppe abgesehen. Das Opfer soll noch nicht lange bei Apple arbeiten und auch keinen hohen Stellenwert haben. Dadurch soll die Hemmschwelle etwas herabgesetzt werden, um an die Passwörter zu gelangen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel