Mac_App_Store

Apple verkündet immer wieder, wie viele Apps eigentlich in den verschiedene App Stores gelandet sind und man konnte sogar nun die 1 Million-Marke bei den iPad-Apps knacken. Doch keiner spricht offen über den Mac App-Store, der schon seit Jahren nicht mehr in einer Keynote erwähnt worden ist und auch immer noch mit dem gleichen Design wie vor 3 Jahren aufwartet. Früher wurde der Mac App-Store als „die Goldgrube für den Mac“ bezeichnet, aber mittlerweile ist es nur noch ein Icon in der Standard-Menüleiste auf dem Mac. Aus diesem Grund haben wir nun eine kleine Umfrage gestartet, ob der Mac App-Store wirklich so unbeliebt ist, wie es Apple darstellt.

Es müsste etwas Neues her
Viele Mac-User kritisieren die Politik von Apple in diesem Bereich und sind der Meinung, dass das Unternehmen hier deutlich mehr unternehmen sollte und dass auch die Apps für den Mac selbst, die von Apple stammen, deutlich besser im Mac App-Store vermarktet werden sollten, um den Store zu stärken.

TEILEN

8 comments