Apple TV SDK

Bereits seit einigen Monaten geistern Gerüchte in der Apple-Welt umher, wonach der Konzern bald sein eigenes TV-Streaming-Angebot in Position bringen will. Eigentlich wurde schon auf der vergangenen Keynote mit einer Präsentation oder zumindest Ankündigung gerechnet, jedoch wurde nur die dazu nötige Hardware – nämlich das Apple TV der vierten Generation – vorgestellt.

Seit wenigen Tagen gibt es aber nicht nur Gerüchte oder Hinweise auf mögliche Verhandlungen seitens Apple mit diversen TV-Sendern, sondern eine Bestätigung. CBS-Chef Les Moonves hat nämlich in einem Gespräch mit Bloomberg verlauten lassen, dass seine Firma Verhandlungen mit dem Konzern aus Cupertino bezüglich WebTV geführt hat – Zitat:

“Apple is having conversations with everyone about doing their own streaming services,” Moonves said in an interview Wednesday on Bloomberg TV. “We have had those conversations, as have the other networks. Do I think something will happen? Probably, but I do not know when.”

Apple befindet sich demnach in Gesprächen mit vielen Rechteinhabern und TV-Sender usw., um auch einen TV-Streaming-Dienst anbieten zu können. Wann dies allerdings der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

 

QUELLEBloomberg
TEILEN

Ein Kommentar

  • Im Moment gibt es genug streaming Dienste (Netflix, amazonfire,...) deshalb würde es mich nicht überraschen wenn dass von apple ein Schuss ins eigene Bein wird. Außer sie schaffen es wirklich eine merkbare größere Auswahl anzubieten + billigere Abonnements. Ich glaube dass das jedoch nicht der fall sein wird. Bin mal gespannt was daraus wird...