Bildschirmfoto 2014-11-02 um 10.32.48

Ob es Apple gefallen wird, dass eine öffentliche Person wie Trent Reznor von den Nine Inch Nails von einem Geheimprojekt mit Apple spricht, wagen wir zu bezweifeln, dennoch hat er es jetzt getan und viele sind gespannt, was Apple hier wieder aushecken wird. Trent Reznor war schon zu Zeiten von Beats mit vielen Projekten beauftragt und war auch für das Marketing zuständig, nun hat aber laut seinen Aussagen Apple bei ihm angeklopft, da der Konzern aus Cupertino offenbar ein direktes Interesse daran hat, einige neue Produkte mit ihm zu gestalten.

Wahrscheinlich wird man zusammen mit Apple die neuen Projekte bzw. Produkte schnell angehen wollen. Die Produkte, die entwickelt werden, drehen sich auf jeden Fall um die Verteilungsmechanismen von Musik, wo natürlich Beats Music das Stichwort ist. Mehr will und kann Trent Reznor dazu nicht sagen. Er sieht sich auf jeden Fall in einer einzigartigen Position, wo er für Apple von Vorteil sein kann. Es könnte gut sein, dass man zuerst im Bereich iTunes aufräumen wird, um hier eine klare Strategie gegen Spotify zu haben.

QUELLEBillboard
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel