Tim Cook Apple CEO

Lange war unklar, welchen Status die Apple Watch im Unternehmen von Tim Cook hat. Nun hat Tim Cook mit einem Kommentar ganz klar untermauert, welche Stellung die Apple Watch im Unternehmen haben wird. Laut Cook soll die Watch das nächste „big thing“ in der Liste der Apple-Produkte sein, die auf den Markt kommen werden. Er spricht auch davon, dass die Watch so wichtig sein wird wie das iPhone und auch den Erfolg vielleicht nachahmen könnte.

Man setzt auf App-Entwickler
Es ist aber ziemlich erstaunlich zu sehen, dass Tim Cook den Erfolg der Apple Watch nicht nur bei Apple selbst sieht, sondern auch bei den Entwicklern rund um die Uhr. Anscheinend sei man jetzt schon so begeistert von den verschiedenen Apps, die auf das Gerät kommen werden und dadurch in eine rosige Zukunft blickt. Wir können natürlich sehr gespannt sein, welche Vielfalt an Apps auf uns wartet und welche Unternehmen daraus nochmals einen Profit ziehen können. Hier können wir nur sagen: „Lassen wir uns überraschen“.

QUELLEReCode
TEILEN

6 comments

  • Wenn die Apple Watch im ganzen Jahr 2015, sich ca 5 Millionen mal verkaufen würde, wäre sie die erfolgreichste Smartwatch aller Zeiten. (Und da verkauft Apple noch nicht mal das ganze Jahr, weil erst ca April raus kommt) Wenn Apple ca 20 Millionen verkaufen würde, wäre das der Wahnsinn. Diese Zahlen können aber eigentlich unmöglich umgesetzt werden. Schauen wir mal, was so kommt. Wenn ich das Geld hätte, würde ich sie mir sofort kaufen. Einfach weil ich sie will. So muss ich wahrscheinlich auf die zweite Generation warten müssen. Obwohl die wahrscheinlich gleich aussehen wird.
  • Steinigt mich, aber aufgrund der letzten Interviews bezüglich der Apple Watch und der bisherigen Gerüchte, ist das für mich nur PR-Gewäsch ohne Substanz. Ein "Wir sehen Potential" wäre ehrlicher und authentischer gewesen.