Tim Cook Apple CEO

Nachdem sich Tim Cook eher spärlich in der Öffentlichkeit gezeigt hat, ist er nun auf dem Weg und besucht einige Shops in China. Tim Cook ließ sich sogar mit einigen Fans fotografieren und sparte nicht mit netten Worten. Doch hatte Tim Cook auch geschäftlich in China zu tun. Wie wir schon berichtet haben, wird und ist China ein sehr wichtiger Markt für Apple und man versucht sich sowohl mit der Industrie als auch mit den Netzbetreibern gut zu verstehen. So ging  Tim Cook auch jetzt schon in die  Verhandlungen rund um das neuen iPhone 5.

Weiters wird Tim Cook auch die Werke von Foxconn besuchen, um die neuen Produktionsbedindungen rund um das neuen iPhone zu definieren. Fraglich ist nur ob die Verhandlungen mit Foxconn und den Netzbetreiber rechtzeitig abgeschlossen werden können, damit das nächste iPhone auch bis Oktober fertiggestellt wird. Wir werden euch auf jeden Fall weiter darüber auf dem Laufenden halten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel